Henneberger Parter Steuerberater Würzburg

Kunst trifft Steuer XXXIII - Evelin Neukirchen und Mechthild Hart


HENNEBERGER UND PARTNER STEUERBERATER WÜRZBURG

Kunst trifft Steuer XXXIII – "Vielfalt im Vergänglichen"
EINLADUNG ZUR MATINEE
Sonntag, 21. Juli 2024 - 11 Uhr

Kunst trifft Steuer XXXIII - Evelin Neukirchen und Mechthild Hart -


Seit einem Jahr fand in unseren denkmalgeschützten Kanzleiräumen die 33. Ausstellung in der Reihe Kunst trifft Steuer statt. Zu Gast hatten wir mit Evelin Neukirchen und Mechthild Hart zwei Künstlerinnen, die sich mit Ihren Gemälden der Natur widmen. Nach „O schöner, grüner Wald“ im Frühjahr 2023 in Walldürn setzten sie den Jahreszeitenzyklus der Natur jetzt bei uns im Mönchbergpark mit "Vielfalt im Vergänglichen" fort.
Das Thema „Dazwischen“ zieht sich durch die Werke von Mechthild Hart. Die Reduktion des Waldes im Winter bringt die Unterschiedlichkeit der Linien zum Strahlen. Die Zwischenräume werden klar. Diese Inspiration nimmt sie in ihren Bildern auf und zeigt so die Vielfalt, die auch das Vergängliche bietet.
Evelin Neukirchen stellt ebenfalls das Thema Wald in den Mittelpunkt ihres Schaffens. Die Transformation vom Vergehen zum neuen frischen Grün, das dann doch auch wieder unweigerlich zum Herbst und die Vielfalt des Vergänglichen führt, durchzieht Ihr Werk. Für sie ist der Wald ein Raum, der geheimnisvoll sein kann, aber auch Schutz und Geborgenheit bietet. Ein Anliegen von ihr ist die Sensibilisierung für die existenzielle Bedeutung des Waldes.
Wer Interesse hat, das Werk und die Künstlerinnen persönlich kennen zu lernen, ist herzlich zur Matinee eingeladen. Treffen wir uns auf ein Gläschen Wein und eine angenehme Unterhaltung am Sonntag, 21.07.2024 um 11 Uhr! Weitere Informationen auch unter www.kunst-trifft-steuer.de
Wer die Ausstellung in den letzten Monaten noch nicht gesehen hat, ist zur Besichtigung auch sonst herzlich willkommen – sowohl zu den regulären Bürozeiten Mo und Fr 8-14h und Di-Do 8-17h, aber auch darüber hinaus. Bitte rufen Sie uns einfach kurz an und vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 0931-3592050, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.



Zurück zu "Kunst trifft Steuer"
"www.kunst-trifft-steuer.de"

News + Tipps




Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:
Persönlich ist unser Empfang von Dienstag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr, sowie Montags und Freitags von 8 Uhr bis 13 Uhr besetzt. Darüber hinaus stehen wir für Termine gerne nach Vereinbarung zur Verfügung.

Kontakt

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!