Henneberger Parter Steuerberater Würzburg

Kunst trifft Steuer XXVIII - Kathrin Feser


HENNEBERGER UND PARTNER STEUERBERATER WÜRZBURG

Kunst trifft Steuer - Kathrin Feser

Kunst trifft Steuer XXVIII - Oceans*
[ oh-shuh ns ]
- Kathrin Feser



Kunst trifft Steuer - Kathrin Feser

Einladung zur Matinée - Sonntag, 22. September 2019, 11 Uhr

HENNEBERGER und Partner – Steuerberater
Mariannhillstraße 6A, 97074 Würzburg www.henneberger-partner.de und www.kunst-trifft-steuer.de

*Ende des 13. Jh., aus dem altfranzösischen Ozean, aus dem lateinischen oceanus, aus dem griechischen okeanos, das große Gewässer oder Meer von unbekannter Herkunft, das die Erdscheibe umgibt.
In früheren Zeiten, als die einzigen bekannten Landmassen Eurasien und Afrika waren, war der Ozean ein endloser Fluss, der sie umfloss.
Zu sehen ist eine Mischung aus filigranen Zeichnungen, den orbital drawings, und Fotos/Collagen aus der California / nitty-gritty blender Serie.

Kunst trifft Steuer - Kathrin Feser

Der Titel der Ausstellung - Oceans - ist sowohl geographischer als auch metaphorischer Aufhänger in Bezug auf die gezeigten Werkgruppen, er repräsentiert das Prinzip des nahezu unerschöpflichen Fundus an Kreisen, Verdichtungen, Überlagerungen, Bildideen, zu Ergründendem.

Kunst trifft Steuer - Kathrin Feser

Zur Besichtigung der Ausstellung sind Sie auch sonst herzlich willkommen – sowohl zu den regulären Bürozeiten Mo-Do 8-17 Uhr und Fr 8-13 Uhr, aber auch darüber hinaus. Bitte rufen Sie uns einfach kurz an und vereinbaren Sie einen Termin, Telefon: 0931-3592050, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.

Cut out von Kathrin Feser - Out with the old , in with the new
Sie kennen Kathrin Feser vielleicht auch noch von unserer Weihnachtskarte 2017?


Zurück zu "Kunst trifft Steuer"
"www.kunst-trifft-steuer.de"


News + Tipps




Regelmäßig kommt es in unserer Steuerkanzlei zum Zusammentreffen von Kunst und Steuer - Darüber hat auch schon das Handelsblatt berichtet!

Künstlerinnen und Künstler präsentieren in unserem denkmalgeschützten Gebäude interessante und vielseitige Bilder und Werke. Besichtigungen sind jederzeit zu den üblichen Bürozeiten, sowie nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Aktuell zeigen wir ‘Vielfalt im Vergänglichen‘ von Evelin Neukirchen udn Mechthild Hart - Die Ausstellung ist im Herbst 2023 / Winter 2024 zu sehen - Matinee Anfang 2024

Kunst trifft Steuer

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!