Henneberger Parter Steuerberater Würzburg

Kunst trifft Steuer - spezial - Inswingtief


HENNEBERGER UND PARTNER STEUERBERATER WÜRZBURG

Kunst trifft Steuer „spezial“
„Inswingtief“


Privatkonzert @ HENNEBERGER und Partner – Steuerberater
exquisiter akustischer Gypsy Swing und Weltmusik
EINLADUNG ZUM KONZERT - Freitag, 1. März 2019 – 19:30h

HENNEBERGER und Partner – Steuerberater

Kunst trifft Steuer - spezial - Inswingtief - exklusives Privatkonzert bei HENNEBERGER und Partner - StB


Am Freitag , den 01.03.2019 stellte das Würzburger Ensemble das Programm zur geplanten neuen CD (anstehende CD Aufnahme in Mai, Veröffentlichung dann im Herbst 2019), bestehend aus exquisitem akustischen Gypsy Swing und Weltmusik, in intimen, kammermusikalischem Rahmen dem Publikum in einer besonderen Location vor: Die denkmalgeschützten Büroräume von HENNEBERGER und Partner – Steuerberater im Mönchbergpark.
Ein weltmusikalisch beeinflusster Geiger, ein „straight ahead“ swingender Jazzgitarrist, eine italienische Pop-Kontrabassistin und ein pompe manouche Gitarrist treffen aufeinander und machen das einzig Sinnvolle: Sie hören einander zu, bereichern sich gegenseitig und spielen mit Understatement und Lässigkeit über ihre Stilgrenzen hinweg. Und so kommen Bebop-Solo im Tango, feurige Gypsy-Gitarre im kühlen Bossa Nova, „piazollersche Verminderte“ im traditionellen Musettewalzer ganz selbstverständlich und unakademisch daher. Organisch und authentisch hört es sich auf alle Fälle an, wenn auf der Bühne vier Musiker mit- und zueinander und in ihrer eigenen Sprache sprechen. Man darf gespannt sein.
Stefan Degner (Jazzgitarre), Sabrina Damiani (Kontrabass), Felix Leitner (Gypsygitarre & Gesang) und Thomas Buffy (Violine) interpretieren ihr Repertoire als eine Mischung aus Jazz und Weltmusik. Die Musiker begeisterten in verschiedenen Besetzungen bereits mehrfach in der Region und sind bundesweit auf Tour („Django-Reinhardt-Festival“-Hildesheim, „Django Festival“- Burgthann, „Int. Gypsy-Jazz-Festival“ Lahr, „Bayerischen Jazzweekend“-Regensburg, „Tollwood Festival“, München, „Creole Bayern“, „Jazz Night“-Burghausen, Internat. Jazzfestival, Bansko-Bulgarien und viele andere mehr).

Das Büro befindet sich in einem denkmalgeschützten Nebengebäude des ehemaligen US-Hospitals im Mönchbergpark (Mariannhillstraße 6a / Ecke Richard-Wagner-Straße / direkt an der Bushaltestelle Richard-Wagner-Straße #Linie 28 / Fahrrad- und Autoparkplatze am Haus).

weitere Infos: www.inswingtief.de und www.Kunst-trifft-steuer.de

live-Videos: www.youtube.com/channel/UC66ytSkGgJYIC1LycnceTAw - Hörbeispiele: www.soundcloud.com/user-182101158

Natürlich gab es – wie immer bei „Kunst trifft Steuer“ auch ein Gläschen Wein und sicher auch gute Gespräche.

Zurück zu Kunst trifft Steuer

News + Tipps




Unsere Verbundstudentin Jette Lembach hat Ihre Auszubildung zur Steuerfachgehilfin mit Auszeichnung absolviert. Wir gratulieren herzlich und freuen uns, dass die Fachkompetenz unseres Teams weiter gewachsen ist!

Parallel zur Tätigkeit in unserer Kanzlei studiert sie jetzt noch an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg den Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts).

Jette Lembach

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!