Henneberger Parter Steuerberater Würzburg

Kunst trifft Steuer XIII - Ushi Hagn Farb Klang


HENNEBERGER UND PARTNER STEUERBERATER WÜRZBURG

Kunst trifft Steuer XIII – Ushi Hagn "Farb Klang"
Mai bis August 2014




Im Rahmen unserer Reihe "Kunst trifft Steuer" zeigen wir von Mai bis August 2014 Gemälde der Künstlerin Ushi Hagn aus Frickenhausen in unseren denkmalgeschützten Kanzleiräumen.
Mit 30 farbintensiven Werken unter dem Titel „Farb Klang“ bietet diese Ausstellung dem interessierten Besucher die Möglichkeit das Schaffen von Ushi Hagn kennen zu lernen. Die abstrakten teilweise großformatigen Werken zeigen das große Talent der Künstlerin im Umgang mit Farben und Strukturen.

Matthias Henneberger begrüßt zur Matinee der Ausstellung Farb Klang mit Werken von Ushi Hagn
Auf großes Interesse stiess die Matinee am 18.05.2014 zu der Matthias Henneberger in den Kanzleiräumen begrüßte.


Ushi Hagn hat eine sehr abwechslungsreiche Vita: Nach einer Ausbildung zur Schneiderin war sie längere Zeit als Modellschneiderin tätig. 1972 wurde sie selbst als Modell entdeckt. In ihrer Zeit als Modell (bis 1982) erweiterte auch ein einjähriger Aufenthalt in den USA ihren Horizont.
Ab 1983 schloss sich eine Tätigkeit als Stilistin für das Magazin Brigitte an, bevor sie im Bereich des Strickdesigns in Portugal tätig wurde. 1990 und 91 war sie dann als Stilistin an der Filmakademie in Amsterdam beschäftigt.
Seit 1992 ist Ushi Hagn selbstständig, zunächst mit einem Geschäft für Kunsthandwerk, dann im Bereich Wandgestaltung, Dekorationen und Malerei. Von 2003 bis 2011 betrieb sie in diesem Rahmen auch ei Atelier für Malerei und eine Galerie in Ochsenfurt.
Seit 2011 erweiterte sie ihr Spektrum noch durch energetisches Heilen.

Dr. Manfred Janke stellte die Künstlerin und Ihr Werk den interessierten Zuhörern vor

Dr. Manfred Janke und Matthias Henneberger bei der Eröffnung der Ausstellung Farb Klang mit Werken von Ushi Hagn

Der ehemalige Schulleiter des Riemenschneider Gymnasiums Würzburg Dr. Manfred Janke stellte die Künstlerin und Ihre Werke vor. Anschließend suchten die Besucher bei einem Gläschen Wein das Gespräch - sowohl unter einander, wie auch mit der Künstlerin.

Zur Besichtigung der Ausstellung sind Sie auch bis Ende August herzlich willkommen – sowohl zu den regulären Bürozeiten Mo-Do 8-17h und Fr 8-13h, aber auch darüber hinaus. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 0931-3592050, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.


Hier ein erster "virtueller" Überblick:





















































Ein Tipp am Rande: Ushi Hagn eröffnet am 31.Mai 2015 wieder eine eigene Galerie (zusammen mit Brigitte Griebel) in Frickenhausen:





Zurück zu "Kunst trifft Steuer"
"www.kunst-trifft-steuer.de"

News + Tipps




Löhne, Gehaltsabrechnungen, Sozialversicherung und Lohnsteuer sind Ihre Welt? Dann haben wir die passende offene Stelle für Sie: Fachkraft für Lohnbuchführung

Offene Stelle: Fachkraft für Lohnbuchführung

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!