Henneberger Parter Steuerberater Würzburg

BLITZLICHT - Steuern /// Recht /// Wirtschaft


HENNEBERGER UND PARTNER STEUERBERATER WÜRZBURG

BLITZLICHT - Steuern /// Recht /// Wirtschaft


Unser online-Service für alle Interessierten



Monatlich erhalten Sie hier auf unserer Homepage Zugang zum Blitzlicht. Darin stellen wir Ihnen eine Auswahl aktueller Urteile und Entscheidungen aus den Themenbereichen Steuern, Recht und Wirtschaft zur Verfügung.

Eine Übersicht aller bisherigen Ausgaben und die jeweils behandelten Themen finden Sie unten!

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Blitzlicht-Ausgabe oder zu anderen Themen? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.


Themen der aktuellen Blitzlicht-Ausgaben:

Blitzlicht 12-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2019 und Januar 2020
  • Unfallversicherungsschutz am Probearbeitstag
  • Folgende Unterlagen können im Jahr 2020 vernichtet werden
  • Überprüfung der Gesellschafter Geschäftsführerbezüge einer GmbH
  • Keine verdeckte Gewinnausschüttung bei Nebeneinander von Pensionszahlungen und Geschäftsführervergütung
  • Unbelegte Brötchen mit Kaffee sind kein Frühstück
  • Grundstücksenteignung kein privates Veräußerungsgeschäft
  • Kein Betriebsausgabenabzug für Reisekosten der den Steuerpflichtigen begleitenden Ehefrau
  • Keine erweiterte Grundbesitzkürzung des Gewerbeertrags bei Überlassung von Betriebsvorrichtungen
  • Steuerliche Gestaltung des Schuldzinsenabzugs beim Erwerb einer gemischt genutzten Immobilie
  • Vorsteuerabzug aus Anzahlungen
  • Umsatzsteuerpflicht von Fahrschulunterricht

Blitzlicht 11-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November 2019 und Dezember 2019
  • Antrag auf Beschränkung des Verlustrücktrags muss nicht beziffert werden
  • Zweitwohnungsmiete nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Werbungskosten
  • Antragsfrist für Teileinkünfteverfahren bei nachträglich festgestellter verdeckter Gewinnausschüttung
  • Jahresabschluss 2018 muss bis zum Jahresende 2019 veröffentlicht werden
  • Freiberuflichkeit der Tätigkeit eines Prüfingenieurs
  • Mittelbare Schenkung von Betriebsvermögen
  • Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim im Fall der Renovierung
  • Zum Beweiswert eines "Freistempler" Aufdrucks mit Datumsanzeige
  • Umsatzsteuerentstehung bei ratenweise vergüteten Vermittlungsleistungen
  • Betriebsveranstaltungen aus Steuersicht

Blitzlicht 10-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober 2019 und November 2019
  • Berücksichtigung von Gehaltsnachzahlungen beim Elterngeld
  • Abfärbewirkung gewerblicher Beteiligungseinkünfte einer Personengesellschaft
  • Gewinn- oder umsatzabhängige Veräußerungsgewinne entstehen erst bei Realisation des Veräußerungsentgelts
  • Mietvertrag zwischen Lebensgefährten steuerlich nicht anzuerkennen
  • Keine Mietminderung, wenn Mieter Mängelbeseitigung ablehnt
  • Änderung eines bestandskräftigen Steuerbescheids durch Bescheid der Denkmalschutzbehörde
  • Erste Tätigkeitsstätte nach dem Reisekostenrecht
  • Firmenwagenbesteuerung: Zuzahlungen des Arbeitnehmers können geldwerten Vorteil mindern
  • Keine Abzugsfähigkeit von Badrenovierungskosten als Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer
  • Anscheinsbeweis bei privater Pkw-Nutzung
  • Beteiligung eines Einzelunternehmers an einer Kapitalgesellschaft als notwendiges Betriebsvermögen
  • Entschädigung bei verspätetem Anschlussflug außerhalb der EU

Blitzlicht 09-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September 2019 und Oktober 2019
  • Überschusserzielungsabsicht bei Vermietung einer Gewerbeimmobilie
  • Zurückschneiden über die Grundstücksgrenze ragender Äste
  • Überprüfung der Obergrenze des Weihnachts- und Urlaubsgelds
  • Pflegekräfte in stationären Pflegeinrichtungen sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig
  • Steuerermäßigung wegen Unterbringung eines Elternteils in einem Pflegeheim
  • Kosten der Einrichtungsgegenstände bei einer doppelten Haushaltsführung voll abziehbar
  • Gewerbliche Tätigkeit durch nachhaltig ausgeübte Warenverkäufe auf der Internetplattform eBay
  • Wann liegt ein steuerlich zu berücksichtigendes Finanzplandarlehn eines GmbH Gesellschafters vor?
  • Keine nachträgliche Änderung eines Antrags, mit dem der Stichtag einer Einbringung festgelegt wurde
  • Schätzung beruflich veranlasster Aufwendungen einer Firmenfeier
  • Umsatzsteuerliche Behandlung einer vermieteten Zahnarztpraxis
  • Anspruch auf Auskunft über die steuerliche Behandlung eines Konkurrenten
  • Beide Eltern können Kinderreisepass beanspruchen

Blitzlicht 08-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung August 2019 und September 2019
  • Sky Bundesliga Abo als Werbungskosten
  • Kosten einer ausgerichteten Geburtstagsfeier als Einnahme
  • Formwechsel einer OHG in eine GmbH
  • Keine Minderung des Einkommens einer Organgesellschaft bei Inhaftungnahme für Körperschaftsteuerschulden der Organträgerin
  • Betriebsvermögen eines Einzelgewerbetreibenden für seine Beteiligung an und Forderung gegenüber einer Kapitalgesellschaft
  • Auswirkungen der Übungsleiterpauschale auf die Versicherungspflicht
  • Sachgrundlose Befristung - Rechtsmissbrauch
  • Identität von Rechnungsaussteller und leistendem Unternehmer als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug
  • Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Abmahnungen bei Urheberrechtsverletzungen
  • Wohnungseigentümer können Vertragsstrafe für unerlaubte Vermietung nicht per Mehrheitsbeschluss einführen
  • Solaranlagen und Co. müssen ins Marktstammdatenregister eingetragen werden
  • Stiefkindadoption ist auch ohne Trauschein möglich

Blitzlicht 07-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Juli 2019 und August 2019
  • Stipendiumsleistungen mindern nur teilweise die abziehbaren Ausbildungskosten
  • Unterhaltsrente für ein im eigenen Haushalt lebendes Kind
  • Berücksichtigung von Verlusten aus einer Übungsleitertätigkeit
  • Ausländische Buchführungspflichten können deutsche steuerliche Buchführungspflicht begründen
  • Keine 5%-ige Versteuerung eines Übertragungsgewinns aus Aufwärtsverschmelzung im Organschaftsfall
  • Vertraglich übernommene Gewerbesteuer als Veräußerungskosten
  • Die Legitimationswirkung der Gesellschafterliste greift auch bei eingezogenen Geschäftsanteilen
  • Gewinnausschüttungsanspruch aus GmbH-Beteiligung kann bei hinreichender Sicherheit auch ohne Gewinnverwendungsbeschluss zu aktivieren sein
  • Anforderungen an den Nachweis für innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Erstattung zu Unrecht abgeführter Umsatzsteuer an Bauträger
  • Ältere Mieter dürfen nicht gekündigt werden
  • Sachverständigengutachten für Grundbesitzbewertung nicht stets vorrangig
  • Unbezahlter Sonderurlaub und gesetzlicher Urlaubsanspruch

Blitzlicht 06-2019


  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Juni 2019 und Juli 2019
  • Keine Pflicht zur Bildung eines Rechnungsabgrenzungspostens für unwesentliche Beträge
  • Listenpreis bei der 1 % Regelung ist bei Taxen nicht um obligatorischen Rabatt für Taxiunternehmen zu kürzen
  • Erweiterte Gewerbesteuerkürzung bei nur mittelbarer Verwaltung von Grundbesitz über Beteiligung an einer Grundstücksgesellschaft
  • Gewerbesteuerrechtliche Hinzurechnung der Schuldzinsen bei Cash-Pooling
  • Einkommensteuerschulden als Nachlassverbindlichkeiten
  • Grundstücksschenkungen zwischen Geschwistern können grunderwerbsteuerfrei sein
  • Steuerschuld und Rechnungsberichtigung bei unrichtigem Steuerausweis in Rechnung an Nichtunternehmer
  • Vorsteuerabzug bei Vorauszahlung auf später nicht erfolgte Lieferung in einem betrügerischen Schneeballsystem
  • Verfall von Urlaubsansprüchen
  • Ferienjobs sind für Schüler sozialversicherungsfrei
  • Fristwahrung per Telefax

Blitzlicht 05-2019



Blitzlicht 04-2019



Blitzlicht 03-2019



Blitzlicht 02-2019



Blitzlicht 01-2019



Blitzlicht 12-2018



Blitzlicht 11-2018



Blitzlicht 10-2018



Blitzlicht 09-2018



Blitzlicht 08-2018



Blitzlicht 07-2018



Blitzlicht 06-2018



Blitzlicht 05-2018



Blitzlicht 04-2018



Blitzlicht 03-2018



Blitzlicht 02-2018



Blitzlicht 01-2018



Blitzlicht 12-2017



Blitzlicht 11-2017



Blitzlicht 10-2017



Blitzlicht 09-2017



Blitzlicht 08-2017



Blitzlicht 07-2017



Blitzlicht 06-2017




Unser Tipp: Fügen Sie diese Seite doch einfach Ihren ?Favoriten? zu und informieren Sie sich regelmäßig!


Zu unseren Mandantenrundschreiben
Zurück zur Übersicht

News + Tipps




Regelmäßig kommt es in unserer Steuerkanzlei zum Zusammentreffen von Kunst und Steuer - Darüber hat auch schon das Handelsblatt berichtet!

Künstlerinnen und Künstler präsentieren in unserem denkmalgeschützten Gebäude interessante und vielseitige Bilder und Werke. Besichtigungen sind jederzeit zu den üblichen Bürozeiten, sowie nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Aktuell zeigen wir Meilensteine - Fotoarbeiten von Ralf Kuhn - Die Ausstellung ist von Februar bis Mai 2020 zu sehen - Matinee am 01.03.2020

Kunst trifft Steuer

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!