Henneberger Parter Steuerberater Würzburg

Corona-Krise - Wobei können wir Ihnen helfen?


HENNEBERGER UND PARTNER STEUERBERATER WÜRZBURG

Corona-Krise - Wobei können wir Ihnen helfen?



Die Corona-Krise begleitet uns auch noch über Ostern. Auch weiterhin werden wir Sie mit unseren Sonderrundschreiben ausgewählte Informationen liefern, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wir sind mit unserem Kanzlei-Team für Sie weiterhin per Telefon oder Email erreichbar. Zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir daran, alle von der Corona-Krise betroffenen Mandanten bestmöglich zu unterstützen. Neben den krisenbedingten, täglich neuen Herausforderungen erledigen wir auch das normale Tagesgeschäft so gut es derzeit geht. Wir bitten Sie insoweit um Verständnis, dass manche Angelegenheiten etwas länger dauern können als gewöhnlich.

Unsere bisherigen Sonderrundschreiben finden Sie hier:
(Ein Klick auf das jeweilige Logo oder die Überschrift und Sie sind bei unseren Detailinformationen)

Corona - Sonderrundschreiben 12.11.2020 - Überbrückungshilfe II



Überbrückungshilfe II

Neben der bereits vorgestellten „Novemberhilfe“ die sich an Unternehmen richtet, die von den temporären Schließungen aufgrund des Lockdowns im November betroffen sind, gibt es die Überbrückungshilfe II. Diese kann unabhängig von der Novemberhilfe nach anderen Kriterien beantragt werden. Wer kommt in Frage?


Corona - Sonderrundschreiben 06.11.2020 - Novemberhilfe



Novemberhilfe

Mit dem sogenannten "November Lockdown" hatten Bund und Länder unter anderem beschlossen, die von den neuen Restriktionen betroffenen Unternehmen mit 75 % des im Vergleichsmonat des Vorjahres erzielten jeweiligen Umsatzes zu entschädigen. Nach aktuellen Informationen wird die Beantragung dieser „Novemberhilfe“ erst in der letzten Novemberwoche möglich sein.
Wir haben den Informationsstand am 6.11.2020 zusammengetragen.

Corona - Sonderrundschreiben 30.11.2020 - Lohn bei Quarantäne



Lohn bei Quarantäne

In der täglichen Lohnabrechnung werden wir immer häufiger mit Quarantäne-Fällen konfrontiert. Zwar sieht das Infektionsschutzgesetz einen Entschädigungsanspruch vor. Doch in der Praxis kann die Entschädigung häufig nicht geltend gemacht werden. Wir haben Informationen für Arbeitgeber zusammengetragen und raten ggf. Arbeitsverträge mit Hilfe Ihres Anwalts anzupassen, bzw. zu ergänzen.


Corona - Sonderrundschreiben 13.08.2020 - Überbrückungshilfe



Ihr Weg zur Überbrückungshilfe

Noch bis Ende September können Anträge zur Überbrückungshilfe für Unternehmen und Selbstständige gestellt werden. Gerne prüfen wir, ob eine Förderung für Sie in Betracht kommt und bereiten gegebenenfalls den Antrag vor.

Eine Überbrückungshilfe können Sie voraussichtlich nur erhalten, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind:
Sie haben in den Monaten April und Mai einen Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum von mindestens 60%? Dann qualifizieren Sie sich grundsätzlich für die Überbrückungshilfe.
Doch nur wenn Sie auch in mindestens einem der Monate Juni, Juli, August einen Umsatzrückgang von erneut mindestens 40% haben, erhalten Sie Überbrückungshilfe tatsächlich.

In unserem Sonderrundschreiben finden Sie zudem den Link zu den Erläuterungen der Bundesregierung.


Corona - Sonderrundschreiben 08.07.2020 - Temporäre USt Senkung



Die temporäre Umsatzsteuersenkung

Seit dem 1. Juli gelten die reduzierten Umsatzsteuersätze von 16 % und 5 %. Die auf ein halbes Jahr befristete Umsatzsteuersatzsenkung führt bei Ihnen als Unternehmerin und Unternehmer zu verschiedenen Herausforderungen und Fragen.


Corona - Sonderrundschreiben 19.06.2020 - Erstes Corona-Steuerhilfegesetz



Das Erste Corona-Steuerhilfegesetz ist verabschiedet

Die zahlreichen Beschlüsse der Bundesregierung sowie bereits verabschiedete Gesetzesänderungen in Folge der Corona-Krise machen ein weiteres Sonderrundschreiben notwendig. Erst Anfang dieser Woche hatten wir Sie bereits über den Entwurf des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes informiert. Wir haben hier für Sie einen Überblick zu dem bereits verabschiedeten Ersten Corona-Steuerhilfegesetz zusammengestellt.

Die wichtigsten Punkte im Überblick

Corona - Sonderrundschreiben USt 10.06.2020



Der Koalitionsausschuss hat eine temporäre Senkung der USt beschlossen - Auch wenn das Gesetz und die Einführungschreiben noch nicht vorliegen - Auf was sollten Sie achten?

Überraschend hat die Bundesregierung vergangene Woche im Rahmen ihres Konjunkturpakets verkündet, den Umsatzsteuersatz vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % abzusenken. Was zunächst sehr erfreulich klingt, führt jedoch bei den meisten Unternehmen zu einem umfassenden kurzfristigen Handlungsbedarf. Insbesondere sind Systeme und Prozesse anzupassen, Verträge zu ändern und die Buchhaltung ist umzustellen. Zugleich muss dabei beachtet werden, dass die Änderungen in sechs Monaten wieder rückgängig zu machen sind.

Die umsatzsteuerlichen Detailfragen sind bislang ungeklärt. Ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums zur Klärung der Fragen ist noch nicht veröffentlicht. Zusätzlich handelt es sich – wie oben geschrieben – nur um eine Initiative der Bundesregierung. Der Gesetzgebungsprozess steht noch aus. Wir haben Ihnen trotzdem schon mal die voraussichtlich zu beachtenden Punkte zusammengestellt, weil die Zeit drängt.



Corona - Sonderrundschreiben Gastro 13.05.2020



Der Koalitionsausschuss hat ein umfassendes Konjunkturpaket beschlossen

Insbesondere die Umsetzung der temporären Senkung der Umsatzsteuer wird viele unserer Mandanten betreffen. In Kürze hoffen wir Ihnen konkrete Lösungen für die Verbuchung liefern zu können, damit Sie Ihre Rechnungs- und Kassenprogramme anpassen können. Schon jetzt der Link zum Eckpunktepapier mit den weiteren Themen.


Corona - Unsere aktuellen Informationen vom 20.05.2020



Themen des Sonderrundschreibens vom 20.05.2020 im Überblick:




Corona - Sonderrundschreiben Gastro 13.05.2020



Themen des Gastro-Sonderrundschreibens zur Corona-Krise vom 13.05.2020 im Überblick:



Corona - Sonderrundschreiben vom 27.04.2020



Themen des Sonderrundschreibens zur Corona-Krise vom 27.04.2020 im Überblick:



Corona - Unser Kurzarbeit spezial vom 17.04.2020



Themen des Sonderrundschreibens Kurzarbeit spezial vom 17.04.2020 im Überblick:





Corona - Unser Sonderrundschreiben zur Corona-Krise vom 09.04.2020



Themen des Sonderrundschreibens zur Corona-Krise vom 09.04.2020 im Überblick:




Corona - Unser Sonderrundschreiben zur Corona-Krise vom 31.03.2020



Themen des Sonderrundschreibens zur Corona-Krise vom 31.03.2020 im Überblick:



Corona - Unser Sonderrundschreiben zur Corona-Krise vom 27.03.2020



Themen des Sonderrundschreibens zur Corona-Krise vom 27.03.2020 im Überblick:


Corona - Unser Sonderrundschreiben zur Corona-Krise vom 24.03.2020



Themen des Sonderrundschreibens zur Corona-Krise vom 24.03.2020 im Überblick:


Corona - Unsere neuen Informationen zur Corona-Krise vom 23.03.2020



Neue Informationen zur Corona-Krise vom 23.03.2020 im Überblick:


Corona - Unser Sonderrundschreiben vom 20.03.2020



Themen des Sonderrundschreibens vom 20.03.2020 im Überblick:


Corona - Unser Sonderrundschreiben vom 18.03.2020



Themen des Sonderrundschreibens vom 18.03.2020 im Überblick:



Hinweis:


Die Lage ist derzeit sehr unübersichtlich und es ergeben sich ständige Änderungen. Wir können deshalb keine Gewähr dafür übernehmen, dass die Angaben und Links aktuell und vollständig sind.
Diese Information stellt keine Rechtsberatung dar und kann keinesfalls eine individuelle Beratung ersetzen.

News + Tipps




Neben der bereits vorgestellten „Novemberhilfe“ die sich an Unternehmen richtet, die von den temporären Schließungen aufgrund des Lockdowns im November betroffen sind, gibt es die Überbrückungshilfe II. Diese kann unabhängig von der Novemberhilfe nach anderen Kriterien beantragt werden. Wer kommt in Frage? +++update+++ Die Antragsfrist wurde inzwischen bis zum 31.01.2021 verlängert!

Corona - Aktuelle Informationen 12.11.2020 Überbrückungshilfe II

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen erhalten Sie hier Alles klar!